Du bist nicht angemeldet.

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

1

06.10.2011, 15:17

2. Die Ordnerstruktur

Meiner Meinung nach ist es wichtig, am Anfang auch von der Ordner-Struktur zu reden.

Der "Hauptordner" bzw. das Hauptverzeichnis soll erst einmal folgende Ordner haben:
  • styles mit Unterordner "default" (Standart-Style)
  • lang (languages) mit Unterordner "de"
  • CMS (das eig. CMS) mit Unterordner "classes"
  • Content mit Unterordnern "seiten" und "uploads" (Für hochgeladene Bilder, ...)
  • admin (Admin-Bereich) mit Unterordner "Seiten"
  • Cache (mit temporären Dateien, damit nicht immer alle Einstellungen aus der Datenbank gelesen werden müssen.)
Im "Hauptordner" oder "Hauptverzeichnis" könnt ihr schonmal eine leere Datei namens "index.php" erstellen.
Ich setze einige PHP-Kenntnisse (Anfängerhaft^^, also z.B. wie man Variablen declariert, ...) voraus und auch einige wenig MYSQl-Kenntnisse.
Ich werde immer am Ende des Beitrags / Themas einen Dateianhang hochladen, wie der aktuelle Stand ist. (Die Dateien müsst ihr dann aus dem Zip-Archiv entpacken. Falls ihr aber alles mitmacht, wie es im Tutorial beschrieben ist, braucht ihr das nicht. Das ist eher für "Neuzugänger"^^)
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JuKu« (06.10.2011, 16:28)


Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

2

06.10.2011, 16:33

Ich würde vlt. die Ordner nicht seiten nennen, sondern, pages, das ist englisch – so wie der Rest – so kann es jeder verstehen. :)
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JuKu (07.10.2011)

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

06.10.2011, 16:38

Ok, werde es machen.
Danke für den Tipp!
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

Johannes S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 24.06.2011

Wohnort: Lychen

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

4

06.10.2011, 19:08

Und wenn ich es richtig in Erinnerung habe wolltest du eine Plugin-System integrieren. Davon ist hier nichts zu sehen, weil Plugins sind nicht immer eigene Seiten.
Dem entsprechend würde ich noch einen Ordner "plugins" erstellen. Zusätzlich kann man es auch noch so machen, das es keinen Ordner "pagres"/"sites"/"seiten" gibt, sondern nur nur von den Plugins Seiten "registriert" werden können. Das würde in manschen Fällen eine bessere Handhabung von Plugins bedeuten, die ja häufig auch Seiten enthalten, da das Plugin dann nicht in "pages" und "rest" aufgespalten wird.
Signatur ?

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

5

06.10.2011, 21:36

Wofür brauch man überhaupt nen Pages Ordner? Mit MVC brauch man da doch nur eine Datei?!
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Simon

Profi

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 14.06.2011

Danksagungen: 210

  • Private Nachricht senden

6

06.10.2011, 21:42

Wieso sollte man nur eine Datei brauchen?

Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

7

06.10.2011, 22:44

Frag ich mich auch grade :DD
Man hat vlt. nur einen Controller, der alle Seiten aufruft/included, aber so, wie es mehrere Fenster in einer GUI gibt, so gibt es auch mehrere Seiten auf einer Website. ;)
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

8

06.10.2011, 22:53

Ach echt? >.<

Aber man brauch doch keine eigene PHP Datei mehr für jede Seite? Oder kommen da die Templates rein?
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

9

06.10.2011, 23:11

Aber vlt. HTML-Seiten und/oder Templates, das müsste JuKu uns mal erläutern.
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

10

07.10.2011, 16:47

Ich möchte euch mal nicht im dunklem Tappen lassen: :D
Zum Plugin-Ordner: Den habe ich vergessen. macht aber nichts, da er später sowieso angelegt wird, wenn das Plugin-System integriert wird. :P
Zum Ordner "Content/pages": Man könnte den Inhalt der Dateien in der Datenbank speichern, muss es aber nicht, und ich werde es erst einmal auch nicht machen, da das einen gewaltigen Vorteil gibt: Man könnte per FTP-Programm die dateien auch manuel bearbeiten und auch PHP in die Dateien schreiben, ...
Die Dateien werden also nur in der datenbank registriert.

Zitat

Patrick: Frag ich mich auch grade :DD
Man hat vlt. nur einen Controller, der alle Seiten aufruft/included, aber so, wie es mehrere Fenster in einer GUI gibt, so gibt es auch mehrere Seiten auf einer Website. ;)


Du hast richtig geraten. ^^

Zitat

Johannes S.: Und wenn ich es richtig in Erinnerung habe wolltest du eine Plugin-System integrieren. Davon ist hier nichts zu sehen, weil Plugins sind nicht immer eigene Seiten.
Dem entsprechend würde ich noch einen Ordner "plugins" erstellen. Zusätzlich kann man es auch noch so machen, das es keinen Ordner "pagres"/"sites"/"seiten" gibt, sondern nur nur von den Plugins Seiten "registriert" werden können. Das würde in manschen Fällen eine bessere Handhabung von Plugins bedeuten, die ja häufig auch Seiten enthalten, da das Plugin dann nicht in "pages" und "rest" aufgespalten wird.

Da die Seiten wie gesagt in der datenbank registriert werden, können Plugins das trotzdem.
Aber das Thema Plugins kommt später. :D
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D