Du bist nicht angemeldet.

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

1

11.10.2014, 14:33

Antares Open World [AOW] Mitstreiter & Teambildung für Sandbox Open World MMO

Hallo liebe DevTa Community,

Diesmal möchte ich einmal ein kleines oder großes Projekt :D vorstellen, an welchem ich selber mitarbeite.
Dieses soll ein Sandbox Open World MMO werden und hat einen Hauptthread bei spieleprogrammierer.de hier, welcher ständig aktualisiert wird, weshalb sich auch einiges aus diesem Thread hier wiederfinden wird. :D


»Kombiniere ein gigantisches MMO Open World Sandbox Szenario, mit Simulation, Aufbaustrategie, Survival, Horror und einem innovativen 3D Echtzeit Kampfsystem (Ego & Third Person) mit detaillierter Kollisionsabfrage. Implementiere die klassischen Old School Rollenspiel Elemente, abgebauten Ressourcen durch die Spieler erschaffenen und zu verändernden Welt. Vereine das Tamagotchi Prinzip mit einer riesigen nie schlafenden Welt und die erhältst Antares Open World (AOW) oder kurz die geheime Welt Antarien.«




Antares Open World inspiriert sich aus dem Grundgedanken heraus, eine alles durch den Spieler erschaffenden Welt, kreative Sandbox mit absoluter Handlungsfreiheit und nachhaltiger Konsequenz aus dessen, zu überlassen. Entwickle Deinen Charakter und gestalte Antarien aus dem Glauben heraus, Gutes zu tun. Erschaffe Dein Reich, profiliere Dich, schaffe Deine einzigartigen Werte und verteidige sie, bis zum bitteren Ende. Stehe für Deine Ideale, übernehme Verantwortung, zeige wahre Stärke.

Handel mit Bedacht, denn nichts scheint so wie es ist. Realitäten und Wahrnehmungen werden verschwimmen. Beobachte Deine neue Welt, beobachte sie genau! Gehe den Geheimnissen auf den Grund. Hinterfrage postulierte Fakten, prüfe Deine Gedanken. Traue Niemanden. Antares Open World wird Dich in eine uralte Welt, längst vergangener Tage entführen. Viel mehr noch, ziehe Deine eigenen Lehren, entschlüssle die Botschaften. Sie werden sich dem Suchenden offenbaren. Werde Teil eines gigantischen Epos und schreibe die antarianische Weltgeschichte neu. Gehe auf den Spuren der »New World Order«, finde kausale Zusammenhänge, setze das Gefüge einer ganzen Weltordnung neu. Finde Deines Gleichen, stelle Dich den geheimen »Schattenmächten« und lerne sie für Deine Zwecke zu infiltrieren und zu nutzen.

Beginne die aufregendste Schatzsuche der Gegenwart, und entdecke das Schicksal der gesamten antarianischen Spezies. Wir haben nicht mehr viel Zeit. Sei vorbereitet, wenn Deine postulierten Thesen eintreten. Die Botschaft ist eindeutig. Alles hat seinen Sinn, es gibt keine Zufälle. Verhindere den Genozid der »Antarius Sapiens«, mit katastrophalen Auswirkungen auf das gesamte Universum.»

Mit der Geburt des Gottes Ras nach RAL 22.10.0.3.15.7, wurde der Stern Antares blutrot. Seuche, Verderbnis und Pestilenz suchten die Heimat und Welt von Antarien auf.« - überliefert SURA 17.2.30
Bist du bereit die Antike mit völlig neuen Augen zu sehen?


Das Team

Unser Team besteht derzeit aus über 15 Leuten, darunter sind Software Developer, Software Architekten, ein Konzeptionist, Project Manager, Story Writer, 3D Artisten und Animatoren, Music Artisten, UI Designer, usw.
Wir haben ebenfalls Leute aus der Games Branche mit an Board, z.B. einen der bei BlueByte gearbeitet hat und dort die Server für Die Siedler und Anno mit entwickelt hat und sich auf Backend Architection, Skalierbarkeit und Data Distribution spezialisiert hat, was für unser MMO von sehr großer Bedeutung ist, da ein MMO auch skalierbar sein muss. Ein anderer arbeitet ebenfalls in einer Firma, die Games und Engines entwickelt und entwickelt dort in C++. Unser Konzeptionist hat nicht nur super Ideen, sondern auch Geodäsie und sowas mathematisches studiert und kennt sich super mit künstlicher Intelligenz aus, was sich bereits jetzt in Form von komplexen Algorithmen in der Game Mechanik auswirkt, welche wir derzeit in Form vom rapide prototyping testen. Wir haben studierte 3D Artisten und Hobby 3D Artisten mit an Board, die bereits jetzt schon super Arbeit leisten.
Sie arbeiten übrigens mit Maya, was aber nicht heißt, dass nicht auch Leute, die kein Maya besitzen, an diesem Projekt mitwirken können.
Hier ein paar Arbeiten der 3D Artists:


Derzeit suchen wir noch weiter Leute, die gerne an solch einem Projekt mitwirken wollen, sei es, um neue Erfahrungen sammeln zu können oder etwas als Referenz für ihre Bewerbung zu haben.
Jedes Teammitglied, welches eine zielführende Zuarbeit leistet, wird auch in den Credits erwähnt.
Dazu sei gesagt, dass wir ebenfalls eine Lizenz besitzen, unter die die Arbeiten für das Projekt gestellt werden müssen, damit wenn jemand austritt, das Projekt nicht von vorn beginnen muss, also um das Projekt auch langfristig schützen zu können.


Wie weit ist das Projekt?

Während die 3D Artisten die ersten 3D Modelle und Character modellieren und die Music Artists bereits die ersten Theme Sounds komponieren, betreiben wir vorallem derzeit auch rapide prototyping, um die Kernfunktionalitäten des Games auf ihre Umsetzbarkeit zu testen und evaluieren Engines auf ihre Client und Backend Requirements, fragen bei den ersten Partnern an usw.
Unsere favoritisiterte Engine war die BigWorld Engine, da diese aber aufgekauft wurde und derzeit in die entsprechende Firma integriert wird, wie einige von uns von den Entwicklern auf der Gamescom erfahren haben, favoritisieren wir derzeit vorallem die Unigine Engine, die Unreal Engine und einige andere.


Wie wollen wir das Projekt finanzieren?

Es muss wohl kaum beschrieben werden, wie viel Geld doch die entsprechenden Engines, Lizenzgebühren, Software usw. kosten und dass dieses Geld auch irgendwo herkommen muss.
Aus diesem Grund haben wir den Gang zu Kickstarter geplant. Bis dahin muss noch einiges passieren, aber wir leisten bereits die Vorarbeit dafür.
Bei Kickstarter finanziert man sich durch Crowdfounding, sog. Schwarmfinanzierung, d.h. man stellt sein Projekt, evtl. mit einigen spielbaren Prototypen der Community vor und zeigt ihr, dass es sich lohnt, in dieses Projekt zu investieren. Dann spendet jeder der will einen kleinen Betrag für dieses Projekt und wenn das Projekt die benötige Summe erreicht hat, wird diese an das Projekt ausgezahlt und die Entwicklung kann beginnen. Bis jetzt wurde gezeigt, dass alle großen Game Projekte dort von der Community unterstützt wurden und meist sogar über ihr Ziel hinausgelaufen sind.


Ich möchte aber an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es derzeit kein Geld für die getane Arbeit gibt, trotzdem ist unser Team meist hochmotiviert und hat vorallem Spaß daran, etwas völlig neues, großartiges zu erschaffen und die Herausforderungen zu meistern. Willst du zu diesem Team, zu diesem Projekt dazu gehören? Dann schau doch mal in unseren Public Chat, im TS ts.antarien.com:8888 oder im Spieleprogrammierer.de Thread vorbei, du wirst dort bestimmt jemanden antreffen. Wir freuen uns auf dich! :D

Kritik und Fragen könnt ihr hier gerne schreiben, Kritik bringt auch das Projekt voran! :D

»Eine wirklich Gute Idee erkennt man daran, das ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erscheint.« - Albert Einstein
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von »JuKu« (11.10.2014, 14:55)


Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

2

12.10.2014, 19:35

Ich habe mir gerade einmal den Spieleprogrammierer.de Thread durchgelesen, und finde euer Projekt, die Philosophie wirklich sehr beeindruckend. Und ich bestaune wirklich den riesigen Aufwand den ihr euch da vorgenommen habt und wünsche wirklich vielen Erfolg. Wenn ihr so etwas wie einen Newsletter irgendwann habt, bitte einen Link zum Eintragen veröffentlichen :D Vlt zeige ich auch noch Interesse an der Website-Programmierung sobald das im Plan steht :)
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

13.10.2014, 13:12

Ich danke dir im Namen des ganzen Teams für dieses positive Feedback! :D
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

13.10.2014, 13:15

Hier noch eine kleine Liste, was für Positionen wir derzeit noch dringend suchen:
  • Frontend Software Developer / Software Architect Java / C / C++ / Phyton usw.
  • Backend Software Developer / Software Architect Java / C / C++ / Phyton usw.
  • Technical Game Designer
  • Story Writer
  • 2D Concept Artists
  • 2D Artists
  • UI Designer
  • 3D Artists
  • Community Manager
  • Webdeveloper für unsere Website


Wir suchen auch darüber hinaus auch weitere Leute, dessen Positionen hier nicht aufgeführt wurden.
Ihr könnt ja einfach mal im Public Channel anfragen! :D
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

DanielBocksteger

unregistriert

5

14.10.2014, 12:19

Hier noch eine kleine Liste, was für Positionen wir derzeit noch dringend suchen:
  • Frontend Software Developer / Software Architect Java / C / C++ / Phyton usw.
  • Backend Software Developer / Software Architect Java / C / C++ / Phyton usw.
  • Technical Game Designer
  • Story Writer
  • 2D Concept Artists
  • 2D Artists
  • UI Designer
  • 3D Artists
  • Community Manager
  • Webdeveloper für unsere Website


Wir suchen auch darüber hinaus auch weitere Leute, dessen Positionen hier nicht aufgeführt wurden.
Ihr könnt ja einfach mal im Public Channel anfragen! :D


Einen iOS Entwickler könnt ihr wohl eher weniger gebrauchen, nehme ich an... ;( 8o

Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

6

14.10.2014, 19:19

Zitat

Über das Smartphone erhält der Spieler eine Schnittstelle zur seiner virtuellen Welt. Hier werden umfängliche Funktionen mit Alarmen, Ereignissen, Terminen etc, aufgezeigt. In Anbetracht der Tatsache, dass wir nur eine Serverwelt über internationale Zeitzonen bedienen, wird die Welt niemals schlafen.


Ich glaube schon Daniel, wurde wohl vergessen oder absichtlich für später eingeplant :D
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

DanielBocksteger

unregistriert

7

14.10.2014, 22:52

Zitat

Über das Smartphone erhält der Spieler eine Schnittstelle zur seiner virtuellen Welt. Hier werden umfängliche Funktionen mit Alarmen, Ereignissen, Terminen etc, aufgezeigt. In Anbetracht der Tatsache, dass wir nur eine Serverwelt über internationale Zeitzonen bedienen, wird die Welt niemals schlafen.


Ich glaube schon Daniel, wurde wohl vergessen oder absichtlich für später eingeplant :D


@Juku: Wenn dem so ist, möchte ich hiermit Interesse daran bekennen :)

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

8

15.10.2014, 12:44

Im Namen des ganzen Teams möchte ich euch für euer Interesse danken! :)
Eine App wird es vermutlich mal geben, aber wir können kein Auto entwickeln, wenn wir noch keinen Motor dafür haben. :D
Aber melde dich mal im Public Channel, wir werden bestimmt was für dich finden! :)
Und Webdeveloper bräuchten wir für unsere Website, die entwickelt werden muss. :D
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D