Du bist nicht angemeldet.

Kevin11

Anfänger

  • »Kevin11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11.08.2011

  • Private Nachricht senden

1

02.09.2011, 11:03

[Delphi] Outlook Sicherheitsmeldung umgehen

Hallo,

ich habe ein Programm, mit dem ich Kalenderdaten in Outlook schreiben kann und möchte diese auch "problemlos" auslesen.

Beim Versuch die Daten auszulesen, kommt immer diese Schei* Meldung:

Programm versucht, auf Ihre in Outlook gespeicherten E-Mail-Adressinformationen zuzugreifen. Geschieht dies unerwartet, klicken Sie auf 'Verweigern'. Überprüfen Sie, ob Sie die aktuellste Version der Antivirusprogramms haben.

Wie kann ich diese Meldung umgehen? Ist nämlich tierrisch nervig bei jedem Aufruf auf Erteilen zu klicken.

Gruß
Kevin11

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

2

02.09.2011, 19:59

Vllt aus Admin ausführen, oder so? :D
So eine Meldung wäre recht Sinnfrei, wenn man sie umgehen könnte, oder?
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Kevin11

Anfänger

  • »Kevin11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11.08.2011

  • Private Nachricht senden

3

05.09.2011, 11:00

Hi,

es gibts Tatsächlich 2 Methoden dies zu umgehen. Einmal eine Extended MAPI und eine DLL-Datei welche sich redemption.dll nennt.

Drakor

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 30.06.2011

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

4

05.09.2011, 19:27

Zitat

Wie kann ich diese Meldung umgehen? Ist nämlich tierisch nervig bei jedem Aufruf auf Erteilen zu klicken.

Zitat

[...]und eine DLL-Datei welche sich redemption.dll nennt.
... lol ?

Gruß
Drakor

Kevin

Anfänger

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 03.07.2011

Danksagungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

10.09.2011, 10:10

Aber die .dll kostet 200€ o.O
und die mapi scheint auch nich grad billiger zu sein.
"Wer mit künstlicher Intelligenz arbeitet, muß auch mit natürlicher Dummheit rechnen." (Klaus Kornwachs)

Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

6

10.09.2011, 21:01

Die MAPI ist unter Windows standardmäßig Installiert, die brauchst du nicht zu kaufen.
2 Minuten Googlen und du hättest es gewusst.

Hier 2 Anleitungen zur MAPI in Delphi:
http://www.delphifaq.com/faq/delphi/network/f236.shtml
http://www.imibo.com/imidev/delphi/les/index.html
Quelle: Google
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

Ähnliche Themen