Du bist nicht angemeldet.

DanielBocksteger

unregistriert

1

13.08.2011, 18:42

Gute Bücher

Der Thread hier ist nicht für eine allgemeine Auflistung von Büchern gedacht, die kann sich jeder bei Amazon, Bücher.de o.ä. besorgen.
Diese Liste soll eher eine Auflistung GUTER Bücher sein, die derjenige, der es hier einträgt, am besten schon selber gelesen hat, damit er es auch bewerten kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DanielBocksteger« (14.08.2011, 14:11)


Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

2

14.08.2011, 18:23

Cocoa Programming for Mac OS X, super Buch mit sehr vielen, ausführlich erklärten Beispielen. Es ist sehr gut für Einsteiger, aber auch fortgeschrittene können es sehr gut gebrauchen. Sowohl als Nachschlagwerk, als auch als Lernbuch zum durcharbeiten.
Fazit: Pflichtbuch für alle ObjC Programmierer!
Buch kaufen
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (14.08.2011, 18:33)


niklas319

Schüler

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 07.08.2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Danksagungen: 10

  • Private Nachricht senden

3

07.07.2012, 22:48

Gibt einen Podcast von der Stanford University in ITunes. Dort erklärt der Prof Objc. von Schritt zu Schritt.
Das ganze ist gut geteilt in Theorie + Demos und ist kostenlos.

Sind glaube ich 19 Vorlesungen(45min - 1:20h) + 4-5 extra Vorlesungen

Er zeigt so die Basics was alles machbar ist und den Rest muss man sich dann aus der Doku holen.

Was er behandelt kurz aufgelistet(ist nicht komplett, bin noch nicht durch mit den Vorlesungen)
- ObjC Syntax
- MVC!!!
- Gesten
- Multi App (iPhone + iPad Unterstützung)
- ScrollViews
- die ganzen Tabellen
- Zoom
- async ... (das Prozesse im Hintergrund laufen)
- Blocks
- Segues
- usw.

DanielBocksteger

unregistriert

4

06.04.2013, 00:18

Apps programmieren für iPhone und iPad - Galileo Press

Vorgeschichte
Da ich seit Juli 2011 im Bereich der iOS-Entwicklung tätig bin und
nun dank meiner Ausbildung auch Praxiserfahrung sammeln kann habe ich
mir überlegt, bei diesem Buch vor allem den Lernaspekt in den
Vordergrund meiner Rezension zu setzen. Ich werde eher bewerten, ob sich
mit diesem Werk lernen lässt, egal ob es für Außenstehende sinnvoll
strukturiert ist.

Das Buch
Mit dem im Dezember erschienenen Nachfolger des vergleichsweise
mageren Vorgängers mit selbigem Namen hat das Autoren Duo Klaus M.
Rodewig & Clemens Wagner ein wirklich schlagkräftiges Argument in
den Ring der iOS/Objecitve-C Bücher geworfen. Dieser 1012 Seiten schwere
Brocken drängt den Käufer nahezu dazu gelesen zu werden.

Die Themen, die im Buch behandelt werden sind sehr breit gefächert. Daher möchte ich hier einige Schwerpunkte nennen

Grundlagen
Der erste große Schwerpunkt behandelt die Neuerungen, welche mit iOS 6
auf Sie zukommen, stellt Ihnen den iOS Simulator vor und bringt sie an
Instruments, den Interface Builder und Xcode selber heran. Dabei gehen
die Autoren auf die eher ungewöhnliche Syntax von Objective-C ein, aber
auch auf das Konzept der objektorientierten Programmierung. Am ende wird
auch die Versionsverwaltung mit Git zusammen mit Xcode erklärt.

Weiterlesen...

Ähnliche Themen