Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DeveloperTalk. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

1

15.10.2012, 15:23

MySql startet nicht mehr... :(

Hallo liebe DevTa-Gemeinde,

Der MySql-Server startet leider nicht mehr. :(

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
root@v2201209140419306:/var/run# mysqld
121015 15:21:39 [Note] Plugin 'FEDERATED' is disabled.
121015 15:21:39  InnoDB: Initializing buffer pool, size = 8.0M
121015 15:21:39  InnoDB: Completed initialization of buffer pool
121015 15:21:39  InnoDB: Started; log sequence number 0 45916266
121015 15:21:39 [ERROR] Can't start server : Bind on unix socket: Permission denied
121015 15:21:39 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on socket: /var/run/mysqld/mysqld.sock ?
121015 15:21:39 [ERROR] Aborting

121015 15:21:39  InnoDB: Starting shutdown...


Er meint, dass die Datei /var/run/mysqld/mysqld.sock nicht die nötigen Rechte hat...
Aber ich habe schon alles versucht... :(
chmod 777 /var/run/mysqld

Wenn ich ls -All eingegeben hatte, hatte die mysqld.sock-Datei immer so eine lilane Farbe.
Was hatte die für eine Bedeutung?^^

Bitte um schnelle Hilfe!
Danke im voraus!
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

Christian

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 23.06.2011

Wohnort: Lilienthal

Beruf: Schüler

Danksagungen: 83

  • Private Nachricht senden

2

15.10.2012, 15:26

121015 15:21:39 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on socket: /var/run/mysqld/mysqld.sock ?

mal geguckt ob eventuell tatsächlich ein anderer Prozess die Datei benutzt?

lg
Chris

Zitat

Windows kann entgegen vieler behauptungen kein Virus sein. Denn Viren funktionieren normalerweise und tun etwas Sinnvolles
Wenn Beiträge Hilfreich waren drücke bitte den Bedanken Knopf drücken.

Kein Support per PN oder Mail, wir haben für jede Frage den passenden Bereich.

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

15.10.2012, 19:29

Hab ich schon... :/
Aber die Datei wird ja nicht mal angelegt... :(

EDIT:
Hat sich glaube erledigt.^^
Server neu installiert.
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

15.10.2012, 19:31

Hier mal noch nen Screenshot, wie es von den Rechten her aussehen muss:
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

cedi

Profi

Beiträge: 702

Danksagungen: 78

  • Private Nachricht senden

5

15.10.2012, 23:56

mal ne ganz dumme idee, keine ahnung ob es was bringt, aber probiers doch mal mit

Quellcode

1
sudo service mysqld start

damit funktionierts bei mir unter Fedora problemlos.

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

6

18.10.2012, 19:48

Danke, dass überhaupt jem. antwortet! :D
Hat sich mittlerweile erledigt, Server neu aufgesetzt und Backup rüberkopiert. ;)
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

asdf93

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 05.10.2012

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

7

19.10.2012, 09:45

netstat -tulpn gibt dir 'ne Auskunft darüber, welche Prozesse auf welchem Port lauschen. Da wird wahrscheinlich irgendwo ein toter MySQL gewesen sein, der noch auf dem Port lag - da kannst du noch so sehr Herr im Haus sein, wenn das Klo besetzt ist, ist das Klo besetzt.

Ansonsten bitte nicht mehr so 'ne Windows-Mentalität alá wenns nicht geht installier ich neu ;) Danke!

JuKu

Profi

  • »JuKu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

8

19.10.2012, 13:01

Naja, eig. bin ich auch nicht der "Neuinstalationstyp".^^

Allerdings hatte ich schon alles probiert, die Posts und laufenden Programme checken ist ja wohl das erste, was man macht. ;)
Es haben mir auch ein paar andere geholfen, aber die haben es auch nicht hinbekommen... :(

Hier mal der Link:
https://forum.netcup.de/administration-e…eht-nicht-mehr/
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

asdf93

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 05.10.2012

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

9

19.10.2012, 13:35

Habs nur überflogen, aber ich seh nirgendwo, wo mal drauf gecheckt wurde, welche Ports von welchem Prozess belegt sind. Um das nochmal in meinem Beispiel zu formulieren: Wenn du in deinem Haus bist und wissen willst, wer das Klo besetzt, dann checkst du ja nicht, wer im Haus ist, sondern du checkst, wer eben das Klo besetzt. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patrick (20.10.2012)