Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DeveloperTalk. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

1

20.11.2012, 23:10

Selbstreproduzierende Programme

Ich habe in der letzten zeit ab und zu mal an einem sich selbst reproduzierenden programm gearbeitet.
Für interessierte lade ich es jetzt hier hoch. Es ist in dem bereich tutorials angesiedelt, obwohl es keins ist. allerdings habe ich bei dem projekt viel kommentiert, und auch dokumentiert. von daher sollte der code für leute die etwas mit der thematik vertraut sind, aber selbst bisher keine idee hatten wie so etwas zu realisieren sei, geeignet sein.
Die software besteht einmal aus einem server, und zum zweiten aus einem 'client', der sich über den server verbreitet.
»meschi« hat folgende Datei angehängt:
  • s-r-c.7z (12,65 kB - 277 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 14:14)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »meschi« (20.03.2015, 13:17)


Johannes S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 24.06.2011

Wohnort: Lychen

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

2

21.11.2012, 00:41

Wie so zu deinem eigenen Schutz? O.o
Könntest du das PW nicht dazu schreiben oder so?
Signatur ?

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

3

21.11.2012, 01:10

dann kann ich es auch gleich lassen...
es geht mir darum, dass ich nicht jeden im forum kenne, und der inhalt als 'brisant' bezeichnet werden kann.
ich will diese diskussion aber eigentlich nicht führen.

asdf93

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 05.10.2012

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

4

21.11.2012, 09:18

Uuuuuh, brisanter Inhalt. Hast du deine Kreditkarteninfos mit in einen Kommentar geschrieben oder kann das Teil mit den richtigen Parametern das Pentagon hacken?

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

5

21.11.2012, 13:18

aha asdf93, du hast es wohl total drauf
wenn es dich nicht interessiert stfu!
und btw, die anführungszeichen um das wörtchen brisant sind da nicht zufällig.

asdf93

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 05.10.2012

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

6

21.11.2012, 13:40

aha asdf93, du hast es wohl total drauf

Danke für das Kompliment, ich kann es leider nicht erwidern.


wenn es dich nicht interessiert stfu!

Es interessiert mich aber, welche mystischen, geheimen Daten sich hinter diesem heiligen Archiv verstecken!


und btw, die anführungszeichen um das wörtchen brisant sind da nicht zufällig.

Also sind nur deine "Kreditkarteninformationen" drin und das Ding kann mit den richtigen Parametern nur das Pentagon "hacken"?

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

7

21.11.2012, 13:52

nee, aber das playstation network ;D
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

asdf93

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 05.10.2012

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

8

21.11.2012, 14:00

Dann muss es ja nicht verschlüsselt werden :>

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

9

21.11.2012, 14:27

ironie ist dem herren wohl auch nicht geläufig.
Wenn ich den inhalt, wie du hier implizierst, dem forum nicht zugänglich machen wollte, dann hätte ich die datei wohl nicht hochgeladen.
Man muss halt nicht dick fett "HIER IST EIN VIRUS UND MALWARE UND TROJANER UND WÜRMER UND BÖSEBÖSE DRIN" draufschreiben.
Wie du auf kreditkarteninformationen kommst ist mir immer noch schleierhaft.
Und wenn du glaubst ein programm könne mit den 'richtigen parametern' das pentagon hacken...
das muss ich wohl nicht kommentieren.

asdf93

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 05.10.2012

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

10

21.11.2012, 14:42

Uuuuuuuuund... Eigentor. Trotzdem, danke fürs Mitspielen.

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

11

21.11.2012, 14:58

ich sehe dein problem nicht.
ich habe jetzt im endeffekt das ding für das forum unverschlüsselt hochgeladen. ich verstehe dein problem nicht. ich arbeite an etwas und mache es der gemeinschaft zugänglich.
vielleicht solltest mal etwas sinnvolleres tun, als hier rumzutrollen.

liro

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Danksagungen: 36

  • Private Nachricht senden

12

21.11.2012, 15:31

Sehr schön, dass man das jetzt auch angucken kann. Wie genau funktioniert denn das ganze?

asdf93

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 05.10.2012

Danksagungen: 31

  • Private Nachricht senden

13

21.11.2012, 15:31

Ich finde, entweder man veröffentlicht was, oder man lässt es. Aber was zu veröffentlichen und zu sagen, damit kann nur umgehen, wem ich vertraue aber schaut mich alle an, was ich gemacht hab, ist nicht wirklich "der Allgemeinheit zur Verfügung stellen".

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

14

21.11.2012, 15:42

so gesehen hat er es ja nicht veröffentlicht... es iost ja nicht der öffentlichkeit zugänglich...
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

fukar

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 18.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: freak

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

15

21.11.2012, 15:49

irgendwie musste ich bei dem titel an das projekt hier denken ^^

http://www.gcf.de/evolution/evolution.html
.:alwayz hardcore:.

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

16

21.11.2012, 16:37

können leute dateien herunterladen, wenn sie nicht angemeldet sind?
wenn nicht, dann hat sich das mit dem passwort sowieso erledigt.
btw ist es auch nicht mehr drin.

@asdf93
ich wollte niemanden ausgrenzen (weshalb ich im endeffekt jetzt das passwort auch entfernt habe), aber ihr solltet euch doch bitte nicht beschweren wenn ihr nicht mal nach dem passwort fragt. Es ging mir nur darum, dass nicht jeder beliebige der (mehr oder weniger) zufällig auf die seite kommt direkt den code hat. Der code ist für dieses forum veröffentlicht.

@fukar
nee, ist dann doch etwas anders :D

Können wir jetzt mal aufhören, und sachen posten, die tatsächlich mit dem code zusammenhängen? Wenn es niemanden interessiert, dann werde ich in zukunft hier keine derartigen sachen mehr hochladen.
Hat schon jemand getestet, ob es bei ihm läuft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meschi« (21.11.2012, 16:42)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JuKu (25.11.2012)

Timon L.

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 12.08.2012

Wohnort: GM

Danksagungen: 9

  • Private Nachricht senden

17

21.11.2012, 16:45

Vielen Dank für das Programm! Ich lerne atm noch sehr viel, was C/C++ angeht, deshalb ist das Programm bestimmt hilfreich :)

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

18

21.11.2012, 16:55

Ich hoffe, dir kann dieses Programm helfen. Wenn du gerade am C/C++ lernen bist, dann werden manche Aspekte des programms für dich unter anderem vielleicht etwas kompliziert sein. Zum vollen Verständnis sind Assemblerkentnisse mindestens hilfreich. Das Programm verbreitet mithilfe eines Servers der durch eine Sicherheitslücke verwundbar ist. Dieser Server muss auf den PCs, die zu infizieren sind laufen. Kentniss über Netzwerkprogrammierung mit C ist auch hilfreich.
Durch das Programm kann ein tieferes Verständnis von der Ausnutzung von Sicherheitslücken erlangt werden, allerdings würde ich es nicht empfehlen, um eine Programmiersprache zu lernen. Für etwas fortgeschrittenere Programmierer sollte der Code allerdings weitgehend verständlich sein. für fragen stehe ich jederzeit bereit.
LG,
meschi

Timon L.

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 12.08.2012

Wohnort: GM

Danksagungen: 9

  • Private Nachricht senden

19

21.11.2012, 17:37

Naja, vollkommen unerfahren bin ich auch nicht, ich habe selber schon längere und kompliziertere Programme geschrieben (also letztes z. B. einen Rechner, der einen mathematischen Ausdruck ausrechnet, auch wenn er verschachtelt ist).

meschi

Fortgeschrittener

  • »meschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 23.08.2011

Wohnort: /

Danksagungen: 40

  • Private Nachricht senden

20

22.11.2012, 11:52

ich wollte dich damit keineswegs beleidigen :)
Wie schon gesagt, hardware/assemblerkenntnisse sind notwendig um das program komplett zu verstehen. Ich habe mir allerdings mühe gegeben, "the magic", also den shellcode, möglichst abzukapseln, damit das Programm auch ohne allzu tiefgreifendes Verständnis benutzt werden kann.
Du kannst dir das programm natürlich trotzdem ansehen! Ich hoffe, dass es dir hilft.
LG,
meschi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meschi« (22.11.2012, 11:57)