Du bist nicht angemeldet.

DanielBocksteger

unregistriert

1

21.02.2012, 19:15

Spritpreis-Statistik-System

Hallo liebe Community,

als ich gerade Nachrichten geschaut habe und gesehen habe, wieviele sich darüber beklagen, dass der Sprit so teuer ist, und dass es trotzdem manchmal große Preisunterscheide zwischen den Tankstellen gibt habe ich mir gedacht, da könnte man doch mal was entwickeln(Im Sinne von programmieren) :D Wer würde sich mit daran setzen ? :)

gemeint ist eine website, auf der ich als Nutzer dann nachgucken kann, wo in meinem ort der sprit gerade am günstigsten ist (als liste, oder auf ner karte)...

Und solche Kommentare wie das von Erik können gerne wieder entfernt werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DanielBocksteger« (21.02.2012, 19:53)


Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

2

21.02.2012, 19:27

Sollen wir jetzt ein Vergleichsprogramm machen oder eine Wasserstoffzelle bauen?

EDIT: Dann schreib halt net sowas :D
Außerdem gibts das garantiert schon...
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erik« (21.02.2012, 19:59)


Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

3

21.02.2012, 20:12

Gibt es wirklich schon genügend und da sind auch schon seeehr viele aktive Leute dran. Also würde es sich nicht lohnen, weil alle auf die großen Seiten gehen (Spiegel z.B.) und nicht auf eine wo kaum Einträge sind. Man müsste genügend aktive Beteiligte aus ganz Deutschland finden. Und das ist eine fast unmögliche Sache.
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

Drakor

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 30.06.2011

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

4

21.02.2012, 20:17

Aber mehr als eine Adresse zu einer Tankstelle zeigen tut es auch nicht. Die Frage ist: Lohnt es sich dahin zu fahren, denn das kostet schließlich auch was das stellt keiner da. Und so wirklich schön sind die auch alle nicht, wenn es um Komfort/Useability und Design geht.
Außerdem sehe ich durchaus Marketingpotential. Die Frage ist aber die technische Aktualisierung (ihr könnte ne soziale Komponente einbauen), aber woher bekommt man die Preise der Tankstelle ?

Gruß
Drakor

DanielBocksteger

unregistriert

5

21.02.2012, 20:51

ich hab für die ersten werte einfach an ne mobile seite gedacht für smartphones usw. und dort kann jeder dann die preiese eingeben ... fragt sich wie man die position dabei bekommt..

Aber danke für die ersten paar sinnigen Antworten :)

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

6

21.02.2012, 21:44

Ne App wäre deutlich besser, auch wenn die nur die Website anzeigt... das sollte man auf allen Plattformen umsetzen können...
Woher man die Preise bekommt keine Ahnung, aber die Addressen kann man ja Manuell eingeben oder so... Gut es gibt relativ viele Tankstellen :D Vielleicht einfach mal so einen Anbieter anschreiben, wie die das machen... vielleicht verraten die ja was xD
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

DanielBocksteger

unregistriert

7

21.02.2012, 21:57

also wie gesagt, die preise würde ich sagen müssen eingetippt werden vond en nutzern.. müssen sich halt welche finden die unser system füttern..

Alex

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 23.06.2011

Wohnort: /home/alex

Danksagungen: 117

  • Private Nachricht senden

8

22.02.2012, 06:11

Sicher dass das nicht anders geht? ich bekomme immer mit dass mein Dad einige Apps nutzt, die für alle Tankstellen hier in der Nähe Preise anzeigen, und das immer ziemlich aktuell.. Kann mir eigentlich kaum vorstellen dass dass in unserem halben Kuhkaff so viele Leute nutzen :D
alexthinking.com - yet another computer weblog

Zitat

Chuck Norris knows the state of schroedinger's cat.

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

9

22.02.2012, 13:50

Da kann man dann ja auch einfach irgendwas eingeben xD
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Johannes S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 24.06.2011

Wohnort: Lychen

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

10

03.03.2012, 15:32

Ich könnte mir vorstellen, das verschiedenen Webseiten (vieleicht auch die der Tankstellen) bereits die Kosten im Internet veröffentlichen, wo man die abrufen könnte. Man müsste dann halt gegebenen falls dessen Webseite "parsen". Sonst müsste man bei den Ketten nach einer Schnittstelle fragen, wobei ich vermute das da mansche ablehnen. Und zwar die, die sich nicht sicher sind, häufig die günstigeren Preise zu haben XD
Signatur ?

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

11

04.03.2012, 14:33

Beim Parsen fragt sich natürlich, ob man es darf, aber das wäre auch so meine Idee gewesen...
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Tharian

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 16.02.2012

Danksagungen: 13

  • Private Nachricht senden

12

08.03.2012, 00:14

Letzte Woche gab es irgendwo im TV mal nen Bericht über solche Apps. Da gibt es schon einige.
Das Problem dabei:
Nutzer pflegen das nicht. Die wollen sich zwar informieren, tragen die aktuellen Preise aber nicht ein.
Tankwarte werden das nicht mitmachen, da sie dann "400" (übertrieben - ich weiß) Apps und Webseiten aktuell halten müssen.
Die Idee ist zwar gut - gibt es aber schon. Und wirklich funktionieren tun sie alle nicht, weil die Daten oft veraltet sind und die Nutzer selber - wie gesagt - nur zu selten die aktuellen Preise eintragen.

Stells dir einfach mal selber vor:
Wenn ich mich auf den Weg in die City mache und in die Straßenbahn einsteige (weil Autofahren mir zu teuer geworden ist^^) dann komme ich an 4 Tanken vorbei.
Anfangs denke ich noch: "Wow, in der Stra-Ba haste ja Zeit die Preise einzutippen." Also Handy gezückt, die App aufgerufen und auf die 1. Tanke gewartet. von den 6 Spritpreisen kann ich nur 5 lesen und 3 merken... dann ist die Bahn schon an der nächsten. Vlt habe ich 1 Preis eingetragen... bis ich die 2. Tanke in der App aufgerufen habe, ist die Bahn schon an der 3.

Und wenn ich die Preise nur schnell auf ein Blatt Papier schreibe und sie in Ruhe eintippe... na ja, das macht man 1 x... danach ist es einem zu umständlich.

Der einzige Weg ginge über die Betreiber der Tankstellen. Aber die müssten sich dann ggf. auf deine App konzentrieren, weil die w. o. angemerkt, sicherlich kein Bock auf 10 Apps haben.

Aber ich will die Idee nicht schlechtreden - im Gegenteil!
Ich denke nur das es vergebene Mühe ist
Plattform für Browsergames von Hobbyentwicklern

Tharian.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patrick (08.03.2012)

Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

13

08.03.2012, 07:35

Dito.
Vorallem ist ja die Frage: Was unterscheidet deine App von all den anderen, die es schon gibt?
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

14

08.03.2012, 16:21

Die müssten das ja nur einmal eintragen, wenn es eine Art Datenbank gäbe, wo alle drauf zugreifen können. Also alle Leute die zum Beispiel so eine App schreiben können über die API kostenlos und ohne jegliche Einschränkungen auf alle Daten zugreifen. Das ganze müsste sich dann mit Spendengeldern der dankbaren Autofahrer finanzieren...

(Also nicht, dass ich jetzt vorhabe, das zu machen, aber es wäre cool xD)
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Johannes S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 24.06.2011

Wohnort: Lychen

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

15

08.03.2012, 18:04

Naja, ohen das man die, die das eintragen, bezahlt, wird das selbe passieren wie oben schon anhand der anderen Apps gesagt wurde. Aber dass das für die Tankstellenbetreiber zu umständlich währe, stimmt nicht. Sie könnten wie gesagt eine API zur verfügung stellen und müssten so nur ein Set Daten aktualisieren. Und da sie die Preise sowiso in eine Firmeninternen Datenbank habeb werden, könnten sie diese API sogar mit dieser verknüpfen.
Ich denke, dass sie es vor allem nicht machen, weil das einen deutlich stäkeren Konkurenzkampf verursachen könnte/würde und die daher langfristig billiger werden müssten. Und dafür dann auch noch den verhältnissmäßig geribgen Aufwand für die Entwicklung der API. Ich denke man bekommt vieleicht die kleineren Tankstellen-Anbieter dazu, solch eine API anzubieten, da sie im Verhältnis zu den großen hier wirklich eine Chance auf den Kundenwachstum haben, indem sie das Benzien eben etwas billiger haben. Auserdem hat man bei den großen Firmen auch erst garkeine Chance, die darauf anzusprechen, wenn man nicht die nötigen Verbindungen hat. Da würde man warscheinlich nur einzelne Tankstellen dazu bekommen, wobei die nicht die möglichkeiten der API haben und das dann wieder manuell eintragen müssten.
Signatur ?

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

16

08.03.2012, 18:31

Wiso sollten die Tankstellen die API anbieten? Und n browser hat jawohl jeder oder net?
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Johannes S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 24.06.2011

Wohnort: Lychen

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

17

08.03.2012, 18:41

Wie meinst du den das?
Wenn weil das aufwändig währe, die Daten immer manuell einzugeben. Daher könnten die eine API Entwickeln und müssten sich nie mehr darumm kümmern, wie die 1000 Apps an die Daten kommen. Außer sie stellen ihr firmeninternes System um. Aber dann müssen sie auch nur kurz die API updaten und die 1000 Apps kommen eiter ohne Probleme an die Daten. Das währe für die einfach einfacher. Aber ich schrieb ja auch, warumm sie es nicht zun würden...
Signatur ?

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

18

08.03.2012, 21:29

Nein ich meinte ja, dass ein zentraler Anbieter die API zur verfügung stellt. Da alle Apps diese ohne Bedingungen nutzen können, müssten die eben nur noch einmal updaten... dabei wären die tankstellenleute ohne arbeit, außer halt das updaten über browser, app, whatsoever...
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Johannes S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 24.06.2011

Wohnort: Lychen

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

19

08.03.2012, 22:22

Ja, dann muss das jemand übernehmen und die App-Ersteller müssen mit ziehn. Aber das ist noch keine Garantie für aktuelle Preise. Wenn die Tankstellen mit machen, währe es noch besser.
Signatur ?

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

20

09.03.2012, 13:55

Ja die App Ersteller zeihen automatisch mi9t, wenn es nur ein System gibt, haben die ja keine Wahl. Der Punkt ist eben, dass die Tankstellen mitmachen müssten, aber das würden sie ja, wenn sie im Moment ein anderes System unterstützen. Man müsste sie eben von den Vorteilen überzeugen :D
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

app, sprit, statistik, system, website