Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DeveloperTalk. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

fukar

Schüler

  • »fukar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 18.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: freak

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

1

29.08.2012, 18:29

Webdesign: humans.txt

ihr kennt ja sicher alle die robots.txt...
schonmal watt von ner humans.txt gehört?

ein projekt um die "macher" aufzulisten, ohne es im design zu vermerken, da es ja einige kunden es nicht wünschen.

einfach mal unter http://humanstxt.org/DE durchlesen

Zitat

schnellstart



  1. Platziere diese Referenz in den <head> deine Seite: <link rel="author" href="humans.txt" />
  2. Behalte für die Übersichtlichkeit eine
    einfache Struktur bei. Benutze die Überschriften /*TEAM*/ und /*SITE*/
    um Informationen über dein menschliches Team von anderen Informationen
    über die Seite zu trennen.
  3. Füge die folgenden Informationen über jede
    Person hinzu, die an dem Projekt beteiligt war: Rolle, Name, Kontakt,
    Twitter, Gelocation, usw. Bitte sei dir im klaren darüber, dass du Spam
    erhalten könntest, wenn du deine Email-Adresse hinzufügst.
  4. Du kannst außerdem zusätzliche Informationen
    über die Seite hinzufügen, zum Beispiel das Datum der letzten Änderung
    (YYYY/MM/DD), die Hauptsprache, den Doctype und andere Komponenten,
    Tools oder Programme die du für die Entwicklung genutzt hast.
  5. Speicher die Datei und platziere sie im Hauptverzeichnis (Root) deiner Seite
  6. Füg einen humansTXT Button auf deiner Seite ein und verlink ihn zu deiner humans TXT.


hier als beispiel deren humans.txt (genaue anleitung auf deren seite)

Zitat

/* TEAM */
Chef:Juanjo Bernabeu
Contact: hello [at] humanstxt.org
Twitter: @juanjobernabeu
From:Barcelona, Catalonia, Spain

UI developer: Maria Macias
Twitter: @lafabricaverde
From:Barcelona, Catalonia, Spain

One eyed illustrator: Carlos Mañas
Twitter: @oneeyedman
From:Madrid, Spain

Standard Man: Abel Cabans
Twitter: @abelcabans
From:Barcelona, Catalonia, Spain

Web designer: Abel Sutilo
Twitter: @abelsutilo
From:Sevilla, Andalucia, Spain

/* THANKS */

(First) EN Translator: Jos Flores
Twitter: @prosciuttos
From: Barcelona, Catalonia, Spain

CA Translator: Eva AC
Twitter: @evaac
From:Barcelona, Catalonia, Spain

EN Translator: Marta Armada
Twitter: @martuishere
From: Barcelona, Catalonia, Spain

RU Translator: Alexey Bass
Twitter: @alexey_bass
Location: Israel, Netanya

RU Translator: Vladimir Epifanov
Twitter: @voldmar
Location: Moscow, Russia

NL Translator: Rowdy Rabouw
Twitter: @rowdyrabouw
Location: Gouda, The Netherlands

DE Translator: Dennis Fischer
Twitter: @ichderfisch
Location: Düsseldorf / Germany

CZ Translator: Daniel Kršiak
Twitter: @krsiakdaniel
Location: Czech Republic

ZH Translator: Ana Villalba
Location: Spain

JA Translator: Clémence Haure
Location: Spain

Media Queries by: Marta Armada (@martuishere) and Javier Usobiaga (@htmlboy)


/* SITE */
Last update:2012/02/04
Language:English / Castellano / Català / Dutch / Germany
Doctype:HTML5
IDE: Sublime Text, Notepad++, FileZilla, Photoshop
.:alwayz hardcore:.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JuKu (30.05.2013)

Drakor

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 30.06.2011

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

2

30.08.2012, 05:13

Nein, ich habe davon bisher nichts gehört. (oder wieder vergessen)
Aber das ist eigentlich eine ganz coole Idee, allerdings glaube ich nicht, dass Kunden, die sowieso keinen Verweis wünschen dem zustimmen würden, da es im gewerblichen Sektor da nämlich mehr um Informationsmacht geht.
Außerdem habe ich festgestellt, dass manche da sogar benutze Softwareprodukte auflisten, aus meiner Sicht absolutes No-Go, allein aus dem sicherheitstechnischen Standpunkt, wo viele sowieso bemüht sind möglichst nicht zu verraten, dass sie eine 3 Jahre alte Joomla Version nutzen :D. Ich will da nicht den Teufel an die Wand malen, aber ich will zumindest drauf hinweisen, dass man selektiv sein sollte, welche Infos man dort freigibt.


Gruß
Drakor

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

3

30.08.2012, 17:15

Man muss da ja nichts reinschreiben, was man nicht möchte xD
Außerdem kann meinetwegen jeder wissen, welchen PHP-Editor ich benutze, der kann da ja schlecht Sicherheitslücken einbauen...

Ich würde sogar hinschreiben, welches CMS man verwendet, wobei das meistens sowiso relativ offensichlich ist... Klar, die Version muss man da net unbedingt angeben, aber das CMS sollte sich idealerweise sowieso hin und wieder updaten ;D
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Drakor

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 30.06.2011

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

4

30.08.2012, 20:15

Normalerweise allerdings kommen die Updates NACH dem Bug. (traurigerweise)
Und bis dahin sucht dann jeder Idiot über Google die Versionsnummer.

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

5

01.09.2012, 12:31

Wer Sicherheitslücken ausnutzen kann, findet sie wenn er will auch ohne, dass das irgendwo steht... Außerdem ging es ja um stark veraltete Versionen. Und wie gesagt, dann schreibt man die Version eben nicht mit dahin, oder nur major...
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Simon

Profi

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 14.06.2011

Danksagungen: 210

  • Private Nachricht senden

6

01.09.2012, 19:11

Ja aber wie Andreas gesagt hat: Jeder Idiot sucht einfach über Google die Versionsnummern. :D
Denen geht es nicht um das bestimmte Unternehmen, dass sie schädigen wollen, die wollen einfach nur Zerstören :D

Wenn die Versionsnummer nicht drinsteht, ist man wenigstens vor dieser Art Feind sicher :D

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

7

01.09.2012, 19:28

ja soll ich meinen post jetzt auch wiederholen oder was? dann schreibt man da eben keine genaue versionsnummer rein... zwingt ein ja keiner ;D
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

Simon

Profi

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 14.06.2011

Danksagungen: 210

  • Private Nachricht senden

8

01.09.2012, 19:30

Meins war auf dein
"Wer Sicherheitslücken ausnutzen kann, findet sie wenn er will auch ohne"
bezogen :D
Die ganzen Kinder wollen Sicherheitslücken ausnutzen, finden sie aber größtenteils durch Versionsnummern :D

Johannes S.

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 24.06.2011

Wohnort: Lychen

Danksagungen: 71

  • Private Nachricht senden

9

02.09.2012, 22:44

Ich bin aber sowiso der Meinung, besser irgendein Kind findet recht früh den Fehler und nutzt ihn aus, als irgend ein "prfessioneller" Hacker nutzt den Fehler irgendwann wen man nicht mehr dran denkt aus. Also ist es so gesehen auch langfristisch nicht unbedingt schlecht.
Signatur ?

fukar

Schüler

  • »fukar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 18.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: freak

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

10

28.05.2013, 23:53

und? schonma genutzt? habs mir in den letzten projekten angewöhnt und macht irgendwie spaß 8o erinnert immer bisschen an nfoCreator /-builder oder son zeuch
.:alwayz hardcore:.

Simon

Profi

Beiträge: 725

Registrierungsdatum: 14.06.2011

Danksagungen: 210

  • Private Nachricht senden

11

29.05.2013, 01:44

Hmm ich bis jetzt noch nicht so wirklich :D

Drakor

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 30.06.2011

Danksagungen: 105

  • Private Nachricht senden

12

29.05.2013, 18:07

Naja, es ist ja auch in Boilerplate drinne, deswegen hab ichs eigl. auch immer da.

Patrick

Profi

Beiträge: 694

Danksagungen: 168

  • Private Nachricht senden

13

29.05.2013, 22:38

Kenne ich schon :)
Finde ich eine gute Möglichkeit um eine weiterführende Ausführung der Autoren bzw. des Teams zu machen und nicht die minimalen Optionen der Meta-Tags nutzen muss. Ob sie allerdings überhaupt gelesen werden ist eine andere Frage ;)
Ex ungue leonem.

War der Beitrag für dich hilfreich?
Dann drück auf .

fukar

Schüler

  • »fukar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 18.08.2012

Wohnort: Berlin

Beruf: freak

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

14

02.06.2013, 17:19

vlt schaffen wir es ja zu einem standard :thumbsup:

jo, boiler hats auch schon mit drin :)
.:alwayz hardcore:.

Ähnliche Themen