Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DeveloperTalk. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

1

11.08.2014, 12:49

Website für Spielepräsentationen von Hobby Spieleprogrammierern aus Deutschland

Hallo liebe Developer Talk Community,

ich möchte hier nun gerne mal mein Webprojekt vorstellen, an dem ich in der letzten Zeit gearbeitet und das ich erst vor kurzem als Beta gestartet habe:

pewn.de

Dort können Hobby-/Indiespieleprogrammierer ihre Spieleprojekte vorstellen, egal ob diese schon abgeschlossen sind oder sich noch in einer früheren Entwicklungsphase befinden. Das Ziel ist das so irgendwann eine schöne Übersicht über die deutsche Hobby Spieleprogrammierer Szene entsteht und woran grade so gearbeitet wird. Die Entwickler bekommen eine weitere Möglichkeit ihr Spiel vorzustellen und Feedback einzusammeln und interessierte Spieler können so leicht und strukturiert nach kleinen Spielen von deutschsprachigen Entwicklern suchen. Desweiteren kann man darüber einfach mit den Entwicklern in Kontakt treten und so durch sein Feedback die Entwicklung des Spiels beeinflussen und von Anfang an miterleben.

Wer also Interesse hat an kleinen Spielen die mit viel Liebe von deutschen Entwicklern in ihrer Freizeit entwickelt werden, für den könnte es sich lohnen mal einen Blick zu riskieren. Außerdem ist frische Kost aus der Region viel umweltfreundlicher und CO2-Effizienter ;)

Die Seite läuft erst seit kurzem und sie befindet sich noch im Beta-Stadium, also habt bitte etwas Nachsicht wenn noch Fehler auftreten.

Schöne Grüße,
krazun

psycho

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 26.06.2011

Danksagungen: 80

  • Private Nachricht senden

2

19.08.2014, 16:43

Hey, schöne Seite.Gefällt mir vom Design ziemlich gut.

Selber erstellt und welche Technik steht dahinter?
Habe nur einen kleinen Kritikpunkt... ist aber auch etwas subjektiv:

Ich würde es bevorzugen bei den Spielen statt einer Infinite Seite, lieber über mehrere Seiten zu blättern. Ist auch angenehmer um Lesezeichen zu speichern...
Computer sind dazu da, uns die Arbeit zu
erleichtern, die wir ohne sie gar nicht hätten.

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

3

19.08.2014, 21:32

vielen Dank für das Feedback, freut mich sehr das die Seite zusagt.

Wegen dem Infinite Scrolling hatte ich auch schon überlegt. Ich mag es weil es recht modern ist, aber das mit dem Bookmarken stimmt natürlich. Vielleicht baue ich die übliche Pagination einfach als Alternative ein, so das man es einfach umstellen kann.

Ja die Seite ist komplett selbst geschrieben, also ohne Nutzung eines Content-Management-System oder ähnlichen. Ein paar Java-Libs habe ich allerdings schon genutzt, also es ist nicht JRE und JavaEE-Core only.

Zur Technik: Die Seite wird mit dem üblichen JavaEE Stack entwickelt: Java Persistence API (JPA), Enterprise JavaBeans (EJB), Contexts and Dependency Injection (CDI), JavaServer Faces (JSF), Java Authentication and Authorization Service (JAAS), Java EE Connector Architecture (JCA)
Fürs Logging nutze ich Logback mit der SLF4j API und als Komponentenbibliothek nutze ich Primefaces. PrettyFaces für hübsche URLs und Caching mit EHCache. Rome zum erstellen von RSS/Atom Feeds und Atmosphere für Websockets mit Fallback. Außerdem einige Apache Commons Bibliotheken (commons-codec, commons-fileupload, commons-io und commons-lang3) und imgscalr zum skalieren von Bildern. Also eine typische Java Enterprise Plattform.

psycho

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 26.06.2011

Danksagungen: 80

  • Private Nachricht senden

4

21.08.2014, 15:06

Ja modern heißt ja nicht immer gut ;) Bei einigen Sachen finde ich sowas echt nervig... Zum Beispiel Blogs oder solche Seiten wie deine. Wenn man später den Artikel noch mal lesen möchte muss man erst 100 mal scrollen... Kostet Zeit, Nerven und Traffic... Was vor allem bei mir wichtig ist, da ich ein 10 GB Limit habe im Monat.

Nichtsdestotrotz ist mir noch ein kleiner Schönheitsfehler aufgefallen... Es sieht besser aus, wenn der Footer immer unten am Bildschirmrand ist und nicht "umherspringt". Bei Seiten die kleiner sind, ist der Footer dann in der Mitte des Bildschirms. Es sieht schöner aus, wenn er immer unten bleibt. Sollte auch nicht so schwer umsetzbar sein...
Computer sind dazu da, uns die Arbeit zu
erleichtern, die wir ohne sie gar nicht hätten.

Erik

Profi

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 22.06.2011

Wohnort: Deutschland ;)

Danksagungen: 307

  • Private Nachricht senden

5

21.08.2014, 17:04

Kann man infinity scrolling nicht so machen, dass man die "seitenzahl" als hashtag in die url packt und mit js updatet? Dann könnte man das auch bookmarken...
Beste Webite im Internet ( ͡° ͜ʖ ͡°)
xinra.de

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

6

21.08.2014, 22:24

Den Footer, wie den Header, am unteren Bildschirmrand zu fixieren ist schnell gemacht. Allerdings will ich den Vertikalen Platz für so etwas unnützes nicht dauerhaft verschwenden. Aber diese Unschönheit, besonders auf Seiten wo der Footer durch mangelnden Inhalt relativ hoch ist, ist mir auch schon aufgefallen. Vielleicht setzte ich einfach noch einen Mindestabstand, damit der Footer nach dem Seitenaufbau nicht in der Mitte der Seite ist, sondern mindestens immer ganz unten. Ich glaube das würde es etwas runder machen.

Und die Idee mit der Seitenzahl in der Url finde ich echt gut. Ich werde mal schauen ob sich sowas irgendwie realisieren lässt. Das würde das recht elegante infinity scrolling auf einmal bookmarkbar machen ;)

psycho

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 26.06.2011

Danksagungen: 80

  • Private Nachricht senden

7

22.08.2014, 19:44

Das meine ich ja so. Sie brauch nicht immer zu sehen, sondern sie soll einfach immer nur ganz unten sein.

@Erik: Stimmt, habe ich erst etwas später daran gedacht. Die Möglichkeit gibt es auch. Ist vlt. leichter noch mitreinzubringen als das ganze noch mal neu zu machen ;)
Computer sind dazu da, uns die Arbeit zu
erleichtern, die wir ohne sie gar nicht hätten.

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

8

25.09.2014, 22:23

Hallöchen zusammen,

ich wollte nur mal bescheid sagen das es sich lohnen würde mal wieder vorbeizuschauen. Mittlerweile wurden knapp 50 Spiele von Hobby-/Indiespieleprogrammierern aus dem deutschsprachigen Raum eingetragen und seit dem Post von mir gab es über 44 Verbesserungen an der Seite (Bugfixes und neue Features)

Aber leider aber noch kein Bookmarkable Infinity Scrolling, dass sträubt sich noch. Ich überlege dich wieder einen guten alten Paginator zu benutzen.

grüße,
krazun

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

9

11.01.2016, 12:39

Hallo zusammen,

auf Pewn hat sich wieder einiges getan und die Entwicklung der Plattform schreitet gut voran. Eines der Ziele von Pewn ist es ja alle Bereiche der Spieleentwicklung auf einer Plattform zu vereinen und so gibt es seit kurzem auch einen Design-Bereich . Dieser Bereich wird nun kontinuierlich weiter ausgebaut und verbessert, in der Hoffnung das sich noch weitere Designer für die Idee begeistern lassen ihre Arbeiten auf einer Plattform für Indie-Games zu präsentieren. Im laufe der nächsten Wochen/Monate wird ergänzend noch eine Ressourcendatenbank für Grafiken/Sounds, eine Jobbörse und ein Teamsystem eingebaut um das finden passender Team-Mitglieder oder benötigter Ressourcen noch weiter zu erleichtern.

viele Grüße,
krazun

JuKu

Profi

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

10

11.03.2016, 18:51

Wieso gibt es auf der Seite keinen Login Button?
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

11

18.03.2016, 18:44

huhu,

Zitat

Wieso gibt es auf der Seite keinen Login Button?
Einfach im Menü auf Konto klicken und dann auf Anmelden oder irgendeinen der Bereiche, dann kommt man zum Login.

Oder direkt per Link: http://pewn.de/login/

viele Grüße,
krazun

JuKu

Profi

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

12

11.05.2016, 17:09

Macht der Menüeintrag "Konto" denn Sinn, wenn man noch nicht eingeloggt ist?
Ich würde diesen einfach mit Login ersetzen, bis der User eingeloggt ist.
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

13

10.08.2016, 15:00

huch sorry für die sehr Verspätete Antwort. Scheine die Benachrichtigungs-EMail übersehen zu haben, sry!

Die Idee den Punkt Konto zu nennen und die Bereiche darunter sehen zu können ist das ein unregistrierter Benutzer so schon mal sehen kann was ihn alles erwarten würde, wenn er sich einen Account zulegen würde ;) Darüber hinaus kommt man automatisch zur Login-Seite wenn man irgendwo einen Bereich anklickt der nur für angemeldete Benutzer zugänglich ist. Aber ich stimme dir zu das "Login" wahrscheinlich etwas weniger verwirrend wäre ;) Das wird dann eventuell demnächst angepasst!

Seit dem letzten Beitrag hier hat sich übrigens extrem viel getan auf http://pewn.de!

im Detail kann man die kompletten Änderungen und neuen Features hier nachlesen: http://pewn.de/changelog/

Einige der größeren Funktionen würde ich aber gern hier noch erwähnen ;)

  • Pewn hat Entwickler Verstärkung bekommen: damios trägt nun schon seit einiger Zeit dazu bei das die Entwicklung wieder schneller voran geht!
  • Ein System welches sich für jeden Benutzer merkt welchen Inhalt auf der Seite er schon gesehen hat und was neu ist. Dieses System bezieht sich nicht nur auf Forenposts, sondern auch auf Spiele,Designs,Blogs, News usw.
  • Aktivitätsanzeigen für jeden Benutzer
  • Forenposts und Kommentare für Gäste möglich
  • Die Startseite wurde stark überarbeitet und ist nun auch Respsonsive. D.h. man kann sie nun auch besser vom Smartphone aus betrachten
  • Entwickler können sich nun zu Teams zusammenschließen und Spieleprofile gemeinsam verwalten
  • Es gibt eine Kommunikationszentrale für Teams. Darüber können Teams intern Chatten/Diskussionen führen und Dateien verwalten
  • Es wurde ein Pixel-Editor eingebunden mit dem man online Pixel Art/Sprites erstellen kann
  • Die Pewn-API (http://pewn.de/papi/) wurde stark ausgebaut. Mittlerweile ist sogar die Authentifizierung per OAuth2 in der Testphase. Final wird diese dann wenn Pewn per SSL erreichbar ist


Darüber hinaus läuft aktuell bis zum 31.08 noch ein Event vom Negaia-Team auf Pewn (http://pewn.de/profile/Vankenthor/blog/5…gaia-Verlosung/). Ihr könnt dort euren Vorschlag für eine Quest-Idee posten und habt, falls ihr gewinnt, so die Möglichkeit euch im fertigen Spiel zu verewigen. Zu Gewinnen gibt es außerdem noch ein Negamania-Shirt und eine gebundene Fassung der Leseprobe von der Negamania 2016.

Falls ihr also eine Quest Idee habt und die Chance nutzen wollt das ein erfahrenes Team diese mit euch umsetzt, lasst euch das Event nicht entgehen und schaut mal vorbei, würde mich sehr darüber freuen ;)

viele Grüße,
krazun

JuKu

Profi

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Danksagungen: 48

  • Private Nachricht senden

14

10.08.2016, 21:30

Sieht doch schon gut aus! :D
Du solltest nur noch auf anderen Platformen mehr für pwen.de werben. :D
Wenn euch mein Beitrag weitergeholfen hat, drückt auf "Bedanken"!
Danke! :D

krazun

Anfänger

  • »krazun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11.08.2014

  • Private Nachricht senden

15

15.08.2016, 11:15

Vielen Dank für das Lob!

Jap, das mit dem Werben versuche ich aktuell. Hab sogar mal Google Adwords geschaltet, mal sehen ob es was bringt ;)

Ähnliche Themen